Kultur

"Zivilisation ist "the way of life" - Kultur ist "the why of life"

Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger, (*1939)
Prof. Dr., deutscher Chemiker

Die 10e1 arbeitet im Fach Kunst zurzeit engagiert an ihrem Projekt I-gen-ART, das mit vielen ausdrucksstarken Fotos von Schülerinnen, Schülern und Lehrenden dem Andreanum ein Gesicht gibt. Alle Bilder werden vor der alten Stadtmauer gemacht, verbinden sich ästhetisch durch das alte Mauerwerk und zeigen: Wir sind das Erbe – unterwegs Spuren hinterlassen!

Am 28.2.23 wurden Johanna Hartge, Romy Pompe und Lotta Wascher aus der 7M für ihre Plakate zum Thema `Mitfühlend führen´ geehrt. Die drei haben mit ihren beeindruckenden Arbeiten und der persönlichen Auseinandersetzung mit dem Thema Frieden erste Plätze zugesprochen bekommen.

Die Schülerinnen und Schüler der 7l1 malten ihre Großeltern und sich selbst als Enkelinnen und Enkel Inspiriert durch das Gemälde „Großvater mit Enkel“ von Domenico Ghirlandaio aus dem Jahr 1488. Das Gemälde hängt im Louve in Paris und zieht mit seinen leuchtenden Farben den Blick jeder Besucherin und jedes Besuchers an.

Habt ihr schon einmal versucht, Farben zu hören, den Wind anzufassen oder akustisch zu fotografieren? Am 14. Juni machte sich die 9L2 vom Andreanum aus auf dem Weg, um mit Frau Maier, einer der Organisatorinnen der Ausstellung KunstKlusiv, Kunstobjekte mit allen Sinnen zu erleben: durch Hören – Fühlen – Riechen - Schmecken. Ein Picknick im sonnenbeschienenen Garten gehörte dazu.